English Deutsch Español Français

Polska Türkçe Ελληνικά České Русский
Eisfabriken im Container


Brucheis-Fabriken im Container



von 3.500 bis 10.000 kg Tagesleistung

Die Eisfabriken sind eingebaut in 20' oder 40' Container, sie werden schlüsselfertig zum Anschluss an Wasser und Elektrizität geliefert.

 

Dank verstärkter Maschinenauslegung sowie hervorragendem Korrosionsschutz sind unsere Eisfabriken bestens geeignet zur Aufstellung  in tropischem Klima sowie in salzhaltiger Seeluft. Im laufenden Betrieb benötigen Sie kein Personal zur Maschinenbedienung aufgrund der vollautomatischen und selbstüberwachenden Funktionsweise. Die Anlage besteht aus einem PVC beschichteten ISO Container
ausgestattet wie folgt:

 




Maschinenraum

Maschinenraum

beinhaltet die komplette Eismaschine, Kühlaggregat für das Eislager (optional auch mit Kühlaggregat für ein Frischwarenlager) sowie die elektrische Steuerung. Wärmeabfuhr von den luftgekühlten Kondensatoren erfolgt durch die rückwärtigen Türen und Gitterfenster an den Seitenwänden. Rutschsicherer Fußboden mit Riffelblechbelag. Beleuchtung Maschinenraum und Eislager vorhanden.

ZIEGRA Brucheis-Maschine

bestehend aus 2 redundanten Produktionseinheiten mit jeweils 50% der Gesamtkapazität. Wird die volle Leistung nicht benötigt, kann eine Einheit problemlos abgeschaltet werden. Darüber hinaus erhöht die Duplizität Ihre Produktionssicherheit, da bei einer eventuellen Störung nur eine Seite betroffen ist. So kann stets eine Minimalleistung von 50% aufrechterhalten werden.


Um den Gefrierzylinder ist eine Kühlschlange gelegt, die das Wasser an dessen Innenseite gefriert. Das Eis wird durch die Schnecke kontinuierlich in einer sehr dünnen Gefrierschicht von der Zylinderinnenwand abgeschält und nach oben gefördert. Dort wird das Eis hartgepreßt, nachgefroren, anschließend gebrochen und dann ausgeworfen.




Eislager

Eislager

Das produzierte Eis wird in das Eislager gefördert und dort per Gebläse verteilt, um eine optimale Ausnutzung des Lagerraumes zu gewährleisten. Eislager aus Paneelen mit 120 mm PUR-Isolierung. Innenseite rostfreier Stahl, Wände und Boden sind wasserdicht verbunden. Abfluss für Schmelz- und Putzwasser vorhanden. Optional erhältlich sind Türen zum Eislager, welche von innen und außen zu öffnen sind, Position zusätzlicher Türen nach Kundenwunsch. Entfernbare Trennwand hinter der Tür.

 

Das Eislager kann auch als Frischwarenlagerraum (ohne Unterteilung) genutzt werden, alternativ bei 40’ Containern mit Unterteilung  als Lager für Frischware und für Eis. Das Eislager ist von außen zugänglich.



Direkter Kontakt
Tel. +49 - (0) 511-90244-0